NATURSTEINBÖDEN UND KUNSTSTEINBÖDEN / KRISTALLISATION

Mit dem Kristallisationsverfahren werden kalkhaltige Bodenbeläge (Marmor, Betonwerkstein, Travertin, Jura, Terazzo, Solnhofer Platten) bearbeitet. Während der Kristallisation wird eine chemische Reaktion zwischen dem Kristallisationsmittel und dem Belagsmaterial erzeugt. Danach entsteht wieder eine geschlossene und glänzende Oberfläche.

Alternativ bieten wir als Zwischenreinigung das Twister-System von Ecolab an. Dabei werden die Natur- und Betonwerksteine mit Diamantpads bearbeitet. So verwandeln sich alte, matte und verschlissene Fußböden in hygienisch saubere und attraktiv glänzende Flächen.

Anfrage stellen

Kontaktieren Sie uns für ein individuelles und kostenloses Angebot, das auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist